VITA

 

 

José Jansen (geboren 1944 in Heerlen / NL) lebt seit 1970 in Herzogenrath, hält sich jedoch mehrere Monate im Jahr an der Costa Blanca in Spanien auf. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Schon in den 70´er Jahren fing sie an, sich künstlerisch zu betätigen. Sie absolvierte zunächst mehrere Jahre Kurse an der Freien Akademie in den Niederlanden (Ton- und Edelmetallgestaltung). Doch schon bald entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Malerei. Sie belegte in der Folgezeit Malkurse und nahm auch Privatunterricht.


Zunächst dominierte bei ihr die gegenständliche Malerei. Hieraus entwickelte sich aber schon bald ihre Vorliebe für die abstrakte Malerei, die seit längerem eindeutig der Schwerpunkt ihres Schaffens darstellt. Sie arbeitet mit verschiedenen Maltechniken und Materialien, überwiegend Acryl auf Leinwand.


Der gestalterische Schwerpunkt ihrer Arbeiten besteht seit einiger Zeit in Acrylfarb-Mischtechniken, die aus verschiedenen übereinander liegenden Farbsubstanzen und unterschiedlichen, sich überlagernden Flächen bestehen.
José Jansen arbeitet spontan und emotional, plant und strukturiert den Malprozess, manchmal ohne zu Beginn einer Arbeit genau zu wissen, wohin sich das Bild entwickeln wird. Daher kann es bis zur Vollendung eines Bildes zuweilen mehrere Wochen oder sogar Monate dauern.